„Alina und die Farben“ Farbenlehre für Kinder – Farbenlehrbuch für Kinder

•Oktober 9, 2013 • Schreibe einen Kommentar

Hallo ich möchte auf mein neues Buch hinweisen: beck
„ALINA UND DIE FARBEN“

Ein Kinderbuch zum Thema BLINDHEIT, BLINDSEIN, SEHBEHINDERUNG, ein Kinderbuch für sehschwache Kinder und für BLINDE Kinder, aber zum Vorlesen für Angehörige. Auch ein FARBENLEHRE Buch für alle kleinen Leute. (Die Farbenlehre ist in das Geschehen einer wunderbaren Geschichte eingepackt). Vor allem aber ist es ein Buch, dass zum natürlichen und liebevollen Miteinander mit beeinträchtigten, behinderten und blinden Menschen ermutigt.Very Happy

„Alina und die Farben“                         Alina und die Farben ein Kinderbuch über die Farben und die Farbenlehre. Weiters ein Kinderbuch zum Thema Behindertenintegration undBlindenintegration
Verlag: BUCHECKER,
48 Seiten in Farbe – Hardcover,
Format: 29 cm x 20 cm,
ISBN: 978-3-936156-27-0,
Autor: Rainer M. Osinger

INHALT: »Was sind denn eigentlich Farben?« Mit dieser Frage überrascht Alina ihren Freund Pauli. Der kennt seine blinde Freundin sehr genau und weiß, dass sie vieles spüren und erfühlen kann, was sehende Menschen mit ihren Augen wahrnehmen. Deshalb erklärt er Alina fantasievoll und auf sensible Weise, wie die Farben sind. So kann sie sich vorstellen, was »Rot« bedeutet, wie sehende Menschen die Farbe »Blau« empfinden oder was »bunt« ist… Diese einfühlsam erzählte Geschichte ist sehr humorvoll und mit erfrischender Leichtigkeit illustriert.

Überdies möchte die Geschichte von der Alina auch ein Licht darauf werfen, dass Menschen mit Beeinträchtigungen oft besondere Gaben und einen besonderen Zugang zu den Tieren haben und man durch Beziehung und Freundschaft mit behinderten Menschen nur reicher, sensibler und reifer wird. Das Buch ist aber wie erwähnt auch ein Lehrbuch für alle Kinder in Bezug auf Farben und ihre Wirkung. Ein interessantes Buch für den Zeichenunterricht, Kreativunterricht, Kunstunterricht und für Ethikunterricht, Religionsunterricht und soziales Verhalten.

Alina und die Farben ein Kinderbuch über die Farben und die Farbenlehre. Weiters ein Kinderbuch zum Thema Behindertenintegration undBlindenintegrationZielgruppe: Natürlich zuerst mal alle Kinder 🙂 Im besonderen aber auch: Kinder mit Sehschwächen, Eltern blinder und beeinträchtigter Kinder, beeinträchtigte Kinder im Allgemeinen, Sozialarbeiter, Kindergärtner, Lehrer, Erzieher, Integrationslehrer, Kinderpsychologen und Therapeuten, Zeichenlehrer, und hoffentlich alle Eltern denen es wichtig ist, dass ihre Kinder ohne Vorurteile und ungehemmt mit beeinträchtigten Kindern umgehen und evtl, Freundschaft mit ihnen schließen, uvm.

http://www.buchecker-verlag.de/

Advertisements

Home Menü: Kinderbuch „Der glückliche Wehamili“ von Rainer M. Osinger

•März 31, 2010 • Kommentare deaktiviert für Home Menü: Kinderbuch „Der glückliche Wehamili“ von Rainer M. Osinger

Zurück zum „Home“ Menü Der kleine Wehamili (= WEr HAt MIch LIeb) ist unglücklich und mit seinem Leben sehr unzufrieden, obwohl er scheinbar alles hat. Bis er eines Tages den Dubimiwi (= DU BIst MIr WIchtig) trifft, der ihm durch sein immer wieder überraschendes Verhalten zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt und wen kennzulernen sich einfach lohnt. Ein Bilderbuch über das, was wirklich zählt: über das Leben u. das Miteinander, Chancen u. Gelegenheiten, „Schicksal“ u. Gottes ausgestreckte Hand. Kinderbuch über ware Freundschaftwww.osinger-grafik.at
Erschienen ist das Kinderbuch im Verlag D&D Medien. Kinderbuch "Der glückliche Wehamili" von Rainer M. Osinger

Gott ist ein Vater der uns unendlich liebt und sich unsagbar nach uns sehnt. Rainer Osinger zeigt uns in seinem Kinderbuch „Der Glückliche Wehamili“ wie sehr Gott uns liebt und nahe sein möchte. Wie sehr Gott ein liebender Vater ist, der sich für unsere kleinsten Probleme interessiert und nicht eine ferne nebulose Kraft im Universum. Validi ist der Vater im Himmel der dich und mich liebt! (Validi = VAter LIEbt DIch). Auch Wehamili schüttet sein Herz vor ihm aus, und wird immer glücklicher 🙂 Rainer Osinger geht in seinem Kinderbuch „Der glückliche Wehamili“ auch auf die Probleme der Kinder in der Schule ein. Probleme wie Gruppendruck, Ausgrenzung, ausgelacht zu werden, alleine sein, Einsamkeit und Mobbing. Antwort und „Lösung“ gibt der Autor Rainer Osinger in dem er auf Werte eingeht wie: Wahre Freundschaft, Liebe, Versöhnung und Vergebung, Glaube und Vertrauen. Osinger ermutigt den Leser es auch zu wagen „anders“ zu sein und diese Werte im Alltag zu leben. © von Texten und Bildern by Rainer M. Osinger.

Über einen Eintrag oder ein Feedback von dir im Menüpunkt Rezensionen würden wir uns natürlich sehr freuen. DANKE:0)

back to home

Besondere KINDERBÜCHER mit Werten von Rainer M. Osinger. Besondere KINDERBÜCHER